Engagiert für die Umwelt

Im Sommer 2004 beschloss die Evangelische Gemeinde an der Peterskirche als eine der ersten Gemeinden der Evangelischen Landeskirche in Baden, das Umweltmanagementsystem Grüner Gockel einzuführen und sich regelmäßig von einem unabhängigen Gutachter prüfen lassen. Damit erfüllte unsere Gemeinde die Vorgaben des europäischen Öko-Audits EMAS (Eco Management and Audit Scheme). Ziel ist es seitdem, die von der Gemeinde ausgehenden Umweltbelastungen kontinuierlich zu verringern.

Steuergruppe dieses Prozesses war unser Umweltteam: Jürgen Naefken und Hagen Schubert. Sie wurden 2014 als „Umweltpioniere“ der Landeskirche geehrt. Die beiden haben maßgeblich dazu beigetragen, dass die Gemeinde in erheblichem Umfang Energie und Wasser spart. Davon hat nicht nur die Umwelt, sondern auch der Gemeindehaushalt profitiert.
 
Zu Beginn des Jahres 2016 beschloss die Evangelische Gemeinde an der Peterskirche schließlich, weiterhin nach den für das Umweltmanagementsystem Grüner Gockel aufgestellten Leitlinien zu handeln. Allerdings wird die Gemeinde nicht mehr am Verfahren zur Zertifizierung nach dem europäischen Öko-Audits EMAS teilnehmen. Falls Sie diesbezüglich Fragen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.
 
Kontakt
Ute Haizmann - Pfarrerin der Evangelischen Gemeinde an der Peterskirche
 
Peterskirche im Internet

Quelle: Facebook
Quelle: Twitter
Quelle: Google
Quelle: YouTube
Quelle: Wikipedia
Quelle: rss

Die Umwelterklärung unserer Gemeinde zum Nachlesen

BUND-Ökotipps