Generationsübergreifend musizieren

Mendelssohn: Elias

Quelle: Roger Schäfer

 
Die kirchenmusikalischen Angebote der Evangelischen Gemeinde an der Peterskirche sind in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie durch Anklicken des jeweiligen Links:
 


 

Aktuelle Meldungen

Kantorei: Probenbeginn Carmina Burana

Seit Beginn des Jahres probt die Kantorei für die Aufführung der Carmina Burana am 21.7.2018. Projektsänger/innen sind willkommen. Ein Einstieg ist noch bis Ende Januar möglich!

 

CD Aufnahmen "Weinheimer Weihnacht"

Singschule, Jugendchor, Kantorei und Posaunenchor haben vom 12.-14. Januar noch einmal weihnachtliche Stimmung in der Stadtkirche aufkommen lassen. Alte und neue Weihnachtslieder, Motetten und neue Arrangements wurden professionell aufgenommen und werden nun zu einer CD zusammengestellt. Die "Weinheimer Weihnacht" wird ab September im Handel sein - bis dahin wird noch am Layout gefeilt.
Unbedingt schon als Weihnachtsgeschenk 2018 vormerken!

Neue Lieder für den Gemeinde-Liederschatz

Quelle: Strube Verlag

Am 01. Januar 2019 starten wir mit neuen Liedern aus dem neuen Anhang zum evangelischen Gesangbuch.

mehr ...

Vier neue Sorten Orgelwein

Quelle: Christian Hoffmann
Rechtzeitig zum 1. Advent stocken wir unseren Orgelwein auf, mit dessen Verkaufserlös wir einen Beitrag zur anstehenden Generalsanierung unserer Orgel leisten möchten. Nun bringen wir mit dem Weingut Schröder und Getränke Müller vier zusätzliche Weine als Orgelweine heraus. Verkaufspreis ist jeweils 9,50 €, auch hier geht der Reinerlös an unsere Orgelsanierung. Die Sorten sind: Riesling, Weißer Burgunder, Sauvignon Blanc und Spätburgunder.
mehr ...
 
Ältere Meldungen finden Sie in unserem Meldungsarchiv.
 
 
Singschule im Internet

Quelle: Facebook
 
Quelle: Google
 
Quelle: Soundcloud
Quelle: YouTube
Quelle: Wikipedia
Quelle: rss

Kantorei im Internet

Quelle: Facebook
Quelle: Twitter
 
Quelle: flickr
Quelle: rss

Posaunenchor im Internet

Quelle: Facebook

Gefördert von der

Logo Stiftung Chorklang Weinheim; Quelle: Roger Schäfer